link to facebook
Link zum Stadtsportbund Duisburg

 Sie sind hier:  

Das Rhönrad ist ein Sportgerät, das weder starr steht wie ein Barren oder Reck, noch ist es einseitig durch die vielen Bewegungsmöglichkeiten die es beim Turnen aufweist. Es wird durch die Bewegungen und Gewichtsverlagerungen des Turners beschleunigt oder angehalten, nach rechts oder links bewegt oder in die Spirale gekippt.

Das Rhönrad ist besonders für Kinder ein sehr ansprechendes Turngerät, da es so viele verschiedene Möglichkeiten aufweist, spektakulär aussieht und doch auch schnelle Erfolgserlebnisse erzielt. Auch für Erwachsene ist das Rhönrad reizend, da Erfolgserlebnisse bei ihnen ganz anders greift, als bei Kindern. Erwachsene machen sich meist, viel mehr Gedanken, sodass der Effekt schon einer eigens geturnten einfachen Übung die Angst vor dem Rhönrad nehmen kann und zu mehr einlädt.


32


Rand (unten)